Übersicht |  Drucken |  Versenden

Erschienen am: 28.10.2019

ADBV Freilassing als "Blühender Betrieb" ausgezeichnet

Eine blühende Oase mitten in der Stadt

v.l. Vermessungsdirektor Uwe Günther, Leiter des ADBV Freilassing, MdL Thorsten Glauber, Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz

Das Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (ADBV) Freilassing wurde neben 15 anderen bayerischen Institutionen vom Bayerischen Umweltministerium für sein besonderes Engagement im Arten- und Insektenschutz als "Blühender Betrieb" ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Institutionen vergeben, die ihre Außenflächen strukturreich gestalten und dadurch die Arten- und Insektenvielfalt fördern. Bei der Online-Bewerbung als "Blühender Betrieb" erfüllte das Amt die erforderlichen Kriterien, darunter z.B. Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel oder Belassen von Überwinterungsstrukturen.

Auf dem ca. 1.700 qm großen Gartengrundstück vor der Rückseite des ADBV blühen unzählige Margeriten, dazwischen leuchten die Farben vieler anderer Blumen. Laut Hausmeister Alois Fritzenwenger ist die Wiese zu 100 Prozent Natur und wird nur zweimal im Jahr gemäht. Auch Brennnesseln, Lieblinge der Schmetterlinge, dürfen gedeihen – und der Igel ist hier ebenfalls heimisch.

Vor einigen Jahren wurde außerdem das karge Schotter-Flachdach in einen Steingarten verwandelt. Auf dem Untergrund aus speziellem Dachgranulat und Rindenmulch wachsen Hauswurz, Wolfsmilch und andere Steingartenpflanzen neben Lavendel oder Akelei.

Auf zwei Teilstücken der Blumenwiese wachsen zudem spezielle Pflanzen für Bienen; mittlerweile sind vier Bienenstöcke zu Gast. Amtsleiter Uwe Günther unterstützt dies: „Wir öffnen unser ‚grünes Amt‘ gerne und wünschen uns noch mehr Besuche von Schulklassen, aber auch von interessierten Bürgern. Wir sehen uns als Vorbild für andere öffentliche Gebäude, auch im Sinne der UNESCO-Biosphärenregion Berchtesgadener Land.“

Blumenwiese und Dachgarten des ADBV im Fürstenweg 19 in Freilassing können zu den Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag von 8 bis 15 Uhr und Freitag von 8 bis 12.30 Uhr besichtigt werden. Exkursionen, Lehrveranstaltungen, Projekte sowie der Besuch von Schulklassen können unter Telefon 08654 4637-0 vereinbart werden.

Dachgarten des ADBV Freilassing
Blumenwiese am ADBV Freilassing
Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (2 Bilder)
nach oben